Hufeland-Preis 2015 – Komm mit in das gesunde Boot

Professor Dr. med. Dr. h.c. Jürgen Michael Steinacker ist Hufeland-Preisträger 2015. Er erhielt den mit 20.000 Euro dotierten Preis für die Arbeit „Komm mit in das gesunde Boot“.  

Seit 2009 fördert das Projekt körperliche Aktivität und gesunden Lebensstil bei Grundschulkindern. Insgesamt 2.700 Lehrer haben das Programm  seitdem mit ca. 65.000 Grundschulkindern implementiert. Als Multiplikatoren bringen sie ihren Schülern wichtige Themen wie Bewegung, Ernährung und Freizeitgestaltung näher.  

Professor Dr. med. Dr. h.c. Jürgen Michael Steinacker ist Universitätsprofessor an der Universität Ulm und Leiter der Sektion Sport und Rehabilitationsmedizin des Universitätsklinikums Ulm; Facharzt für innere Medizin, Kardiologie, Sportmedizin und Rehabilitationsmedizin.

Vita des Preisträgers (PDF)

Pressemitteilung (PDF)

Die Verleihung

Die Verleihung des Hufeland-Preises 2015 fand in Berlin statt. Grußworte hielten Professor Dr. med. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der  Bundesärztekammer, sowie Professor Dr. Dietmar Oesterreich,  Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer, und Professor Dr. med. Klaus-Michael Braumann, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention. 

Der Preisverleihung folgten Vorträge zum Präventionsgesetz durch  Helga Kühn-Mengel, Präsidentin der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V., und Rudolf Henke, 1. Vorsitzender des  Marburger Bundes – Bundesverband.

"Der Hufeland-Preis ist der älteste und renommierteste 
Präventionspreis in Deutschland.“ 

Prof. Dr. med. Erland Erdmann, em. Klinikdirektor des Herzzentrums der Universität zu Köln und Vorsitzender des Kuratoriums der
Stiftung Hufeland-Preis

Die Studie

Ein Präventionsprogramm zur Stärkung kindlicher Kompetenzen bei Sprache, Motorik und  emotional-sozialem Verhalten leistet einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Kindergesundheit – und unterstützt Erzieherinnen in ihrer Arbeit. Das zeigen die Ergebnisse des Modellprojekts „Kinder in Kitas“ (KiK).
 

Noch Fragen?

Wenden Sie sich einfach an Ihren Ansprechpartnerzu allen Themen rund um den Hufeldand-Preis:

Patrick Weidinger
Geschäftsführer der Stiftung Hufeland-Preis x Colonia-Allee 10-20 x 51067 Köln x Telefon 0221 148-30785
E-Mail: patrick.weidinger@aerzteversicherung.de