Private Krankenversicherung für angestellte und niedergelassene Zahnärzte

Ausgezeichneter Schutz mit 600 Euro Selbstbehalt

Angebot anfordern

Individuell anpassbar nach Ihrem Bedarf

  • Die Premium Kranken­versicherung der AXA speziell für angestellte/­nieder­gelassene Zahnärzte

  • Flexibles und berufs­phasen­spezifisches Konzept: Zu bestimmten Ereignissen ist ein Wechsel in einen anderen Tarif ohne erneute Gesundheits|prüfung möglich

  • Individuelle Kombination mit Kranken­tagegeld, Pflege­vorsorge und Beitrags­entlastung im Alter möglich

  • Bonus für kosten- und gesund­heits­bewusstes Verhalten

  • Erstattung über die Höchstsätze der GOÄ hinaus
    (ambulant/stationär)

  • Vorsorgeunter­suchungen und Schutz­impfungen inklusive
    (ohne Selbstbehalt und ohne Aus­wirkung auf Beitrags­rück­erstattung)

  • 6 Monate Beitragsfreiheit bei Bezug von Elterngeld

  • Premium-Tarif mit Top-Leistungen
    - 100% für Material- und Labor­kosten, keine Erstattung für
       Honorare. Es können jedoch auch andere Zahntarife
       gewählt werden.
    - Psychotherapie bis zu 100%
    - Heilpraktikerbehandlung bis zu 2.000 Euro pro Jahr
    - Sehhilfen bis zu 1.000 Euro
    - 1-Bettzimmer im Krankenhaus

  • Attraktive Beitrags­rückerstattung bei Nicht­inanspruch­nahme von Leistungen

  • Selbstbeteligung
    600 Euro, halber Selbstbehalt für Kinder und Jugendliche

Ab wann können Sie sich privat versichern?

Die Versicherungs­­pflicht­­grenze legt fest, bis zu welcher Höhe des jähr­lichen Brutto­­arbeits­­entgelts eines Arbeit­nehmers die Versicherungs­­pflicht in der gesetzlichen Kranken­versicherung besteht. Diese Jahres­arbeits­entgelt­grenze (JAEG) wird jedes Jahr neu festgelegt. Im Jahre 2022 liegt die Jahres­arbeits­entgelt­grenze bei 64.350 Euro. Arbeitnehmer müssen sowohl die Brutto­arbeits­entgelt­grenze aus 2021 und 2022 erreichen, damit ein Wechsel in die Private zum 01.01.2022 möglich ist. Für beide Jahre liegt diese Grenze bei je 64.350 Euro.

Ihr Kontakt zu uns

Berater vor Ort finden

Berater finden

Rufen Sie uns an

Sie wollen mit uns persönlich sprechen? Wir sind Montag-Freitag von 8-18 Uhr für Sie da.

0221 / 148 - 22 7 00