Tipps im Haftpflicht Schadensfall

Tipps im Schadensfall

Statisken zeigen, dass selbst dem besten Arzt im Lauf seines Berufs­lebens ein Behand­lungs­fehler mit weitreichenden juristischen und finanziellen Folgen unter­laufen kann. Aber: Aus über 100.000 analysierten Haftpflicht­fällen wissen wir, dass eine Vielzahl von Schadens­fällen durch die Befolgung grund­legender Regeln nicht eingetreten wäre.

Arzthaftung: Steigendes Risiko und immer höhere Schadenssummen

Gründe für das steigende Risiko und die hohen Schadenssummen in der Arzthaftung

Die Anzahl der Schäden ist in den ver­gan­genen Jahren weitgehend konstant geblieben. Drastisch gestiegen ist die Gefahr als Arzt mit einem Haftungs­fall mit extrem hohem Kosten­aufwand konfrontiert zu werden. Welche Gründe führen zu dieser Entwicklung?

1. Veränderte Beziehung zwischen Patient und Arzt
Patienten sind anspruchsvoller und kritischer gegen­über Ärzten geworden. Dabei steigt auch die Tendenz, den Arzt bei nicht erwartungsgemäßer Krank­heits­behandlung zu verklagen.
 
2. Neue Diagnoseverfahren
Durch die stetig steigende Anzahl von Diagnose­verfahren, erhöht sich auch die Gefahr, wegen unter­lassener Diagnose­möglich­keiten belangt zu werden.
 
3. Eingeschränkte Behandlungsfreiheiten
Eine optimale Behandlung ist häufig nur mit Patienten­zuzahlungen möglich. Ohne ausreichende Aufklärung und deren Dokumentation steigt das Haftungsrisiko.
 
4. Rechtliche Anordnungen
Im Bereitschaftsdienst muss ein Arzt teils fach­gebiets­fremde Krankheits­bilder unter­suchen und ist dabei mit seiner Diagnose voll in der Haftung.

5. Systematische Fehlersuche Dritter
Die Träger der Sozialversicherung suchen systematisch nach Fällen (auch aus weit zurück­liegenden Jahren), bei denen Ärzte regress­pflichtig gemacht werden können.
 
6. Patientenfreundlichere Rechtsprechung
Die Rechtsprechung entscheidet immer deutlicher zugunsten der Patienten und der Sozial­versicherungs­träger.
 
7. Medizinischer Fortschritt
Steigende Lebenserwartung führt gleich­zeitig zu höheren Heilbehandlungs-, Pflege- und Rentenkosten.
 
8. Steigende Pflege- und Therapiekosten
Die Kosten für Pflege sind in den ver­gan­genen Jahr­zehnten massiv gestiegen. Zusätzlich sorgen neue Therapie­formen für die Kostenexplosion.

Wir kämpfen für Ihr Recht und schützen Ihren guten Ruf

Unsere Ergebnisse sprechen für sich. Die allermeisten Fälle legen wir außergerichtlich bei. Und wenn sich ein Gerichts­verfahren dennoch nicht vermeiden ließ, haben wir es in der Vergangen­heit meist erfolgreich im Sinne unserer Kunden bestritten.

  • Unsere auf Arzthaftung spezialisierten Juristen und Konsiliarärzte sorgen dafür, dass zu Ihrem Vorteil schnelle und richtige Ent­scheidungen getroffen werden.
  • Berechtigte Schadens­ersatz­forderungen werden von uns umgehend angemessen beglichen.
  • Unberechtigte Vorwürfe weisen wir präzise begründet zurück.

Wenn ein Patient Sie auf Schadens­ersatz­forderungen verklagt, werden Sie die Vorteile zu schätzen wissen, die wir Ihnen als Standes­versicherer für die akade­mischen Heil­berufe bieten: Unsere Erfahrungen aus mehreren 100.000 abgewickelten Haft­pflicht­fällen, ein professionelles Schadens­management und die passenden Haft­pflicht­ab­deckungen für jede Berufs­phase.

Wir stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite.

Wir stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite

Ratgeber: Tipps im Schadensfall - unsere kostenlose Broschüre

Informieren Sie sich, wie Sie Fehler vermeiden könnten und was im Ernstfall zu tun ist.

  • Wie können Sie Fehler vermeiden?
  • Was tun, wenn Patienten Ihnen Behand­lungs- oder Auf­klärungs­fehler vorwerfen?
  • Welche Vorteile bieten die Berufs­haftpflicht­versicherungen der Deutschen Ärzteversicherung?

Informieren Sie sich mit der kosten­losen Broschüre „Tipps für das richtige Verhalten bei einem Arzt­haftpflicht-­Schadensfall“! Bestellen Sie sie jetzt und sie wird Ihnen umgehend per Post geschickt.

Erstklassiger Berufs­haftpflicht­schutz für jede Berufsphase

MedProtect

Exklusiv für Angehörige von 15 Ärzte­kammern – Top-Leistungen zu besonders günstigen Konditionen.

Student in der Vor­klinik, im kli­nischen Semester

Optimaler Schutz und exklusive Vorteile zu ganz besonderen Konditionen

Student im praktischen Jahr

Exklusive Leistungspakete zu studen­tischen Konditionen

Praktisches Jahr, Famulatur im Ausland

Das Schutzpaket für Ihren Aus­lands­auf­enthalt

Assistenzärzte in der Weiterbildung

Besonders günstige Beiträge für Mitglieder im Hartmannbund und Marburger Bund

Ärzte

Maßgeschneideter Schutz für Ihren Arbeitsalltag

Ärzte im Ruhestand

Die Nachhaftungs­versicherung schützt Sie vor Nach­forderungen aus Ihrer aktiven Zeit

Ihr Kontakt zu uns

Berater vor Ort finden

Berater finden

Rufen Sie uns an

Sie wollen mit uns
persönlich sprechen?
Wir sind Montag-Freitag
von 8 - 18 Uhr für Sie da.

0221 / 148 - 22 7 00