Berufshaftpflicht für Medizinstudenten in den vorklinischen und klinischen Semestern​

Berufshaftpflicht für Medizinstudenten

In den vorklinischen und klinischen Semestern führt für Sie kein Weg an der Berufs­haft­pflicht­versicherung vorbei. Nicht nur, weil manche Universitäts­träger diese Police verlangen, sondern auch, weil die elterliche Privat­haft­pflicht­versicherung nicht alle Risiken in vollem Umfang abdeckt.

Angebot anfordern

Berufshaftpflicht für Vorklinik und Klinik - Darauf können Sie sich verlassen!

  • Umfassendes Leistungsspektrum
    Berufsspezifische Haftungs­risiken und technische Details werden in vollem Umfang berücksichtigt und an veränderter Risiko­struktur angepasst (je nach Karriere­phase und Beschäftigungs­verhältnis)
  • Risikogerechte Deckungssummen
    5 Mio. für Personen- und Sach­schäden und 1 Mio. für Vermögens­schäden
  • Professionelle Schadensregulierung
    - unberechtigte Ansprüche weisen wir präzise zurück
    - berechtigte Schadens­ersatz­forderungen werden von uns umgehend angemessen beglichen

  

Wenn Sie Mitglied im Hartmannbund oder Marburger Bund sind, ist unser Berufs­haft­pflicht­schutz für Sie kostenlos.   

Volle Sicherheit von Anfang an

  • Weltweiter Versicherungsschutz (inklusive USA und Kanada)

  • Schutz bei Tätigkeiten im Rahmen Ihrer Famulatur

  • Versicherungsschutz während eines Kranken­pflege­praktikums

  • Absicherung bei Verlust Ihres Dienst­schlüssels (z.B. Kranken­haus­schlüssel) - ohne Eigenbeteiligung

  • Erweiterter Strafrechtsschutz

  • Schutz bei Erste-­Hilfe-­Leistungen

  • Privathaftpflicht­versicherung inklusive

Den Schadenfall richtig einschätzen​

Was tun, wenn Patienten Ihnen Behand­lungs- oder Aufklärungs­fehler vorwerfen? Informieren Sie sich mit der kostenlosen Broschüre „Tipps im Schadensfall“!

Ihr Kontakt zu uns

Berater vor Ort finden

Berater finden

Rufen Sie uns an

Sie wollen mit uns
persönlich sprechen?
Wir sind Montag-Freitag
von 8 - 18 Uhr für Sie da.

0221 / 148 - 22 7 00