Mehr Wissen

Unser Informationsservice für alle, die mehr zum Thema Versichern und Vorsorgen wissen wollen: Wir berichten z. B. über aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung, führen Interviews mit Experten und bieten zahlreiche Tipps für den beruflichen Alltag.

 

Auf einen Kaffee mit ...

... Prof. Dr. Erland Erdmann. Der emeritierte Hochschullehrer der Universität zu Köln und Vorsitzende des Kuratoriums Hufeland-Preis erläutert, wie sehr er die intellektuellen Freiheiten an der Uni schätzt, warum er grundsätzlich alles hinterfragt – und weshalb „ungläubige“ Wissenschaftler für den medizinischen Fortschritt unerlässlich sind.

Auf einen Kaffee mit ...

... Prof. Dr. Erland Erdmann. Der emeritierte Hochschullehrer der Universität zu Köln und Vorsitzende des Kuratoriums Hufeland-Preis erläutert, wie sehr er die intellektuellen Freiheiten an der Uni schätzt, warum er grundsätzlich alles hinterfragt – und weshalb „ungläubige“ Wissenschaftler für den medizinischen Fortschritt unerlässlich sind.

Auf einen Kaffee mit ...

... PD Dr. Claudia Walther, Oberärztin an der Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim.  Die Hufeland-Preisträgerin des Jahres 2008 spricht über die unterschiedliche Arbeitsweise von Männern und Frauen, die familiäre Atmosphäre bei der Teamarbeit und andere Vorzüge einer Krankenhauskarriere.

Auf einen Kaffee mit ...

... PD Dr. Claudia Walther, Oberärztin an der Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim.  Die Hufeland-Preisträgerin des Jahres 2008 spricht über die unterschiedliche Arbeitsweise von Männern und Frauen, die familiäre Atmosphäre bei der Teamarbeit und andere Vorzüge einer Krankenhauskarriere.

Auf einen Kaffee mit Prof. Dr. Dr. Reinhard Ketelhut

„Wir müssen Strukturen schaffen, in denen das einzelne Individuum die Chance hat, gesund aufzuwachsen.“ Der Berliner Universitätsdozent, Medizinische Direktor und Hufeland-Preisträger Prof. Ketelhut spricht über seine Passion für die Präventivmedizin, das Nebeneinander von Praxis, Klinik und Wissenschaft sowie die Vorzüge von Teilzeitarbeit. Jetzt im Interview.

Auf einen Kaffee mit Prof. Dr. Dr. Reinhard Ketelhut

„Wir müssen Strukturen schaffen, in denen das einzelne Individuum die Chance hat, gesund aufzuwachsen.“ Der Berliner Universitätsdozent, Medizinische Direktor und Hufeland-Preisträger Prof. Ketelhut spricht über seine Passion für die Präventivmedizin, das Nebeneinander von Praxis, Klinik und Wissenschaft sowie die Vorzüge von Teilzeitarbeit. Jetzt im Interview.

Hufeland-Preis Doktorandenförderung

Das wird alle Doktorandinnen und Doktoranden besonders freuen:
4 Doktorarbeiten auf dem Gebiet der Versorgungsforschung werden mit jeweils 5.000 Euro durch die Stiftung Hufeland-Preis unterstützt.

Hufeland-Preis Doktorandenförderung

Das wird alle Doktorandinnen und Doktoranden besonders freuen:
4 Doktorarbeiten auf dem Gebiet der Versorgungsforschung werden mit jeweils 5.000 Euro durch die Stiftung Hufeland-Preis unterstützt.

Auf einen Kaffee mit Professor Dr. med. dent. Klaus Pieper

Welche Erfahrungen hat ein Universitätsprofessor und Direktor der Abteilung Kinderzahnheilkunde an der Philipps-Universität Marburg im Laufe seines Berufslebens gemacht? Und was kann er jungen Studenten, Ärzten und Forschern mit auf den Weg geben? Die Antworten und mehr erfahren Sie im Interview mit dem ehemaligen Hufeland-Preisträger.

Auf einen Kaffee mit Professor Dr. med. dent. Klaus Pieper

Welche Erfahrungen hat ein Universitätsprofessor und Direktor der Abteilung Kinderzahnheilkunde an der Philipps-Universität Marburg im Laufe seines Berufslebens gemacht? Und was kann er jungen Studenten, Ärzten und Forschern mit auf den Weg geben? Die Antworten und mehr erfahren Sie im Interview mit dem ehemaligen Hufeland-Preisträger.