Auf einen Kaffee mit ...

... PD Dr. Claudia Walther, Oberärztin an der Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim.  Die Hufeland-Preisträgerin des Jahres 2008 spricht über die unterschiedliche Arbeitsweise von Männern und Frauen, die familiäre Atmosphäre bei der Teamarbeit und andere Vorzüge einer Krankenhauskarriere.

Wohnt Frieden im Haus, kommt das Glück als Gast.

Timmy Klebb ist Vorstandsvorsitzender der Deutschen Ärzteversicherung und der Deutschen Ärzte Finanz. Im Interview spricht er über Weihnachten und Work-Life-Balance sowie über begeisterungsfähige Mitarbeiter, neue Produkte – und seine Zuversicht für das Jahr 2017.

Auf einen Kaffee mit Prof. Dr. Dr. Reinhard Ketelhut

„Wir müssen Strukturen schaffen, in denen das einzelne Individuum die Chance hat, gesund aufzuwachsen.“ Der Berliner Universitätsdozent, Medizinische Direktor und Hufeland-Preisträger Prof. Ketelhut spricht über seine Passion für die Präventivmedizin, das Nebeneinander von Praxis, Klinik und Wissenschaft sowie die Vorzüge von Teilzeitarbeit. Jetzt im Interview.

Hufeland-Preis Doktorandenförderung

Das wird alle Doktorandinnen und Doktoranden besonders freuen:
4 Doktorarbeiten auf dem Gebiet der Versorgungsforschung werden mit jeweils 5.000 Euro durch die Stiftung Hufeland-Preis unterstützt.

Auf einen Kaffee mit Professor Dr. med. dent. Klaus Pieper

Welche Erfahrungen hat ein Universitätsprofessor und Direktor der Abteilung Kinderzahnheilkunde an der Philipps-Universität Marburg im Laufe seines Berufslebens gemacht? Und was kann er jungen Studenten, Ärzten und Forschern mit auf den Weg geben? Die Antworten und mehr erfahren Sie im Interview mit dem ehemaligen Hufeland-Preisträger.