Mehr Wissen

Unser Informationsservice für alle, die mehr zum Thema Versichern und Vorsorgen wissen wollen: Wir berichten z. B. über aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung, führen Interviews mit Experten und bieten zahlreiche Tipps für den beruflichen Alltag.

 

Auf einen Kaffee mit ...

Dr. Detlef Gysan, nominiert für den Hufeland-Preis 2017. Dr. Detlef Gysan arbeitet in einem Medizinischen Versorgungszentrum in Köln-Poll und lehrt an der Universität Witten/Herdecke. Für seine Studie „Langzeiteffekte einer risikoadjustierten multimodalen Intervention bei kardiovaskulären Hochrisikopatienten durch eine randomisierte kontrollierte Endpunkt-Studie“ ist er für den Hufeland-Preis 2017 nominiert.

Auf einen Kaffee mit ...

Dr. Detlef Gysan, nominiert für den Hufeland-Preis 2017. Dr. Detlef Gysan arbeitet in einem Medizinischen Versorgungszentrum in Köln-Poll und lehrt an der Universität Witten/Herdecke. Für seine Studie „Langzeiteffekte einer risikoadjustierten multimodalen Intervention bei kardiovaskulären Hochrisikopatienten durch eine randomisierte kontrollierte Endpunkt-Studie“ ist er für den Hufeland-Preis 2017 nominiert.

Auf einen Kaffee mit ...

Dr. med. Konrad Schmidt und Professor Dr. med. Jochen Gensichen – nominiert für den Hufeland-Preis 2017. Die für den Hufeland-Preis 2017 nominierten Mediziner Dr. med. Konrad Schmidt von der Charité – Universitätsmedizin und Professor Dr. med. Jochen Gensichen vom Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität, München, reichten die Studie „Hausärztliche Versorgung von Patienten nach Intensivtherapie“ als ihre Arbeit aus ihrer Zeit am Institut für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Jena ein.

Auf einen Kaffee mit ...

Dr. med. Konrad Schmidt und Professor Dr. med. Jochen Gensichen – nominiert für den Hufeland-Preis 2017. Die für den Hufeland-Preis 2017 nominierten Mediziner Dr. med. Konrad Schmidt von der Charité – Universitätsmedizin und Professor Dr. med. Jochen Gensichen vom Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität, München, reichten die Studie „Hausärztliche Versorgung von Patienten nach Intensivtherapie“ als ihre Arbeit aus ihrer Zeit am Institut für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Jena ein.

Auf einen Kaffee mit ...

... Prof. Dr. Erland Erdmann. Der emeritierte Hochschullehrer der Universität zu Köln und Vorsitzende des Kuratoriums Hufeland-Preis erläutert, wie sehr er die intellektuellen Freiheiten an der Uni schätzt, warum er grundsätzlich alles hinterfragt – und weshalb „ungläubige“ Wissenschaftler für den medizinischen Fortschritt unerlässlich sind.

Auf einen Kaffee mit ...

... Prof. Dr. Erland Erdmann. Der emeritierte Hochschullehrer der Universität zu Köln und Vorsitzende des Kuratoriums Hufeland-Preis erläutert, wie sehr er die intellektuellen Freiheiten an der Uni schätzt, warum er grundsätzlich alles hinterfragt – und weshalb „ungläubige“ Wissenschaftler für den medizinischen Fortschritt unerlässlich sind.

Brauche ich als angestellter oder beamteter Arzt eine Haftpflicht?​

Die Antwort ist eindeutig Ja! Ärztinnen und Ärzte haften auch im Anstellungs- oder Beamtenverhältnis persönlich für Behandlungsfehler. Wir empfehlen Ihnen daher zu prüfen, inwieweit Ihre dienstliche Tätigkeit über den Krankenhausträger abgesichert ist.

Brauche ich als angestellter oder beamteter Arzt eine Haftpflicht?​

Die Antwort ist eindeutig Ja! Ärztinnen und Ärzte haften auch im Anstellungs- oder Beamtenverhältnis persönlich für Behandlungsfehler. Wir empfehlen Ihnen daher zu prüfen, inwieweit Ihre dienstliche Tätigkeit über den Krankenhausträger abgesichert ist.

Sicherheit fürs Zuhause

Von Extremwetter bis Online-Betrug: Wer Wohnung und Besitz gut absichern will, muss heute andere Risiken berücksichtigen als noch vor wenigen Jahren.

Sicherheit fürs Zuhause

Von Extremwetter bis Online-Betrug: Wer Wohnung und Besitz gut absichern will, muss heute andere Risiken berücksichtigen als noch vor wenigen Jahren.