Betriebliche Altersversorgung

Jeder Arbeitnehmer hat einen Rechtsanspruch auf betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung. Dabei fließt ein bestimmter Teil des Bruttogehalts direkt in die Versicherung – und zwar steuer- und sozialabgabenfrei. Das macht die betriebliche Alterversorgung zu einem wichtigen Baustein der Altersvorsorge mit Vorteilen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber.

Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Die Angebote der Deutschen Ärzteversicherung zur betrieblichen Altersversorgung wurden in Kooperation mit den jeweiligen Tarifparteien, Berufsverbänden und Standesorganisationen entwickelt.

Arbeitgeber

  • Sie bieten Ihren Mitarbeitern ein Maximum an Förder- und Versorgungsleistungen – mit sehr geringem organisatorischen und finanziellen Aufwand

  • Sie stärken Bindung und Motivation Ihrer Mitarbeiter

  • Sie profitieren von sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Vorteilen

  • Sie erfüllen den gesetzlichen Anspruch Ihrer Angestellten auf die Entgeltumwandlung

  

Arbeitnehmer

  • Sie leisten einen wichtigen Beitrag für Ihre Altersvorsorge

  • Sie profitieren von deutlichen Ersparnissen durch geringere Steuern und Sozialabgaben

  • Ihre Beiträge sind Harz-IV- und insolvenzsicher

  • Vertrag ist bei Arbeitgeberwechsel übertragbar

  • Sie erhalten eine zusätzliche lebenslange garantierte monatliche Rente oder eine Kapitalauszahlung

  

Unsere Top-Konzepte für Ihre betriebliche Altersversorgung

KlinikRente

Betriebliche Altersversorgung für angestellte Ärztinnen und Ärzte. Sie erwirtschaftet eine um bis zu 40 % höhere Rendite als ein privater Rentenvertrag. Mehr als 3.500 Kranken- und Pflegeeinrichtungen bieten sie bereits ihren Mitarbeitern.

GesundheitsRente

Betriebliche Altersversorgung für Praxis- und Apothekenangestellte. Sie bietet eine attraktive Rendite und wird als zusätzliches Kapitalpolster von allen Tarifparteien und den berufsständischen Organisationen empfohlen.

Ihr Kontakt zu uns

Berater vor Ort finden

Berater finden

Rufen Sie uns an

Sie wollen mit uns 
persönlich sprechen?
Wir sind Montag-Freitag 
von 8 - 18 Uhr für Sie da.

0221 / 148 - 22 7 00